Blog

Antía Salgado Suárez

Antía Salgado Suárez, works as Embedded Software Engineer who recently relocated to austria to start a new challenge. How did you become a woman in tech – what is your background? Growing up, I always loved languages, Galician is my mother tongue, so I went on to study Spanish, English and a basic level of […]

Mehr lesen

#hr4wit | Q&A with Ofelia Szebin

Ofelia Celestial Galvez Szebin a Cyber Security and Risk Consultant who recently moved to the Automotive Industry to be part of those who ensure we can take advantage of new technologies while keeping our road safe and secure for everyone. How did you become a woman in tech – what is your background? My journey […]

Mehr lesen

#hr4wit | Q&A mit Kevser Sahan

Kevser Sahan arbeitet als IT-Systemkauffrau bei Osthoff innovations   Wie wurdest du eine „Woman in tech“? Technisches Interesse hatte ich schon von klein auf durch meinen Vater. Er ist handwerklich sehr talentiert und ich habe ihm gerne zugeschaut und unterstützt. Mich hat es schon immer interessiert, wie Dinge funktionieren und aufgebaut sind. Ich war begeistert […]

Mehr lesen

Vertrauen am Arbeitsplatz

„Vertrau auf’s Vertrauen!“ Ein Appell für mehr Vertrauen am Arbeitsplatz – von Alfons Fanta Gerade die letzten Monate haben gezeigt, wie wichtig eine starke, belastbare Unternehmenskultur ist. Da Vertrauen meiner Meinung nach einer der zentralen Werte dafür ist, möchte ich ein paar Aspekte davon, vor Allem im Business-Kontext, teilen. Vertrauen macht kreativ Je seltener MitarbeiterInnen […]

Mehr lesen

#hr4wit | Q&A with Emese Kovacs

  How did you become a woman in tech – what is your background? Emese: I am originally from Romania and 7 years ago I moved to Germany. I am currently working as a network engineer for an IT service provider company. My inspiration was someone I’ve met more than 10 years ago and in the meantime we became good friends. She […]

Mehr lesen

#hr4wit | Q&A mit Carola Reinmüller

Carola Reinmüller absolvierte eine technische Ausbildung im Bereich der Mechatronik und Robotik. Neben Ihrer Tätigkeit als Projektmanagerin ist sie derzeit in Ausbildung zum Agile Coach.   Wie wurdest du eine „Woman in tech“? Mein großer Bruder hat bereits die HTL besucht und hat mir damit so ein bisschen den Weg erleichtert. Da meine Familie dadurch […]

Mehr lesen

#hr4wit | Q&A with Zana Pekmez

Zana Pekmez has an established career in creating & delivering business focused strategies in IT and Data Analytics that add value to organization through her inspiring leadership, rich experience and growth mindset. Above all she values continuous learning and  digital up-skilling and she beliefs that we need to deliver more on sustainability. How did you […]

Mehr lesen

Weihnachtsgrüße 2020

Liebe PartnerInnen, KundInnen, KollegInnen KandidatInnen, MitarbeiterInnen – liebe apsa-Freunde! Ein (sagen wir mal) „spannendes“ Jahr geht zu Ende und wir wollen die etwas ruhigeren Weihnachtstage nutzen, um uns noch mal ganz herzlich bei euch allen zu bedanken! Danke für eure Bereitschaft mit uns zusammenzuarbeiten, danke für eure Zeit, eure Impulse und vor allem vielen Dank […]

Mehr lesen

Wir sind Platz 1 unter den familienfreundlichsten Unternehmen Österreichs in der Beratungsbranche!

„Gerade in einem Jahr wie diesem wird deutlich, wie wichtig der Wert Familienfreundlichkeit für Arbeitgeber ist, um selbst Krisensituationen erfolgreich zu bestehen.“ Freundin und kununu haben zum fünften Mal das Siegel „Die familienfreundlichsten Arbeitgeber“ verliehen, erstmals wurden auch österreichische Unternehmen ausgezeichnet Die Medienmarke Freundin und die Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu würdigten auch in diesem Jahr wieder die […]

Mehr lesen

Unternehmenskultur vs. Fachkräftemangel

Alfons Fanta über Unternehmenskultur vs. Fachkräftemangel Stellen Sie sich vor, Sie müssen neue IT-ExpertInnen einstellen. Sie schreiben die Stelle aus und nach kurzer Zeit bewerben sich schon die ersten passenden KandidatInnen. Sie führen mehrere Gespräche und entscheiden sich für Ihre Favoriten. Die KandidatInnen sagen sofort zu, der Onboarding Prozess läuft wie geschmiert und die neuen MitarbeiterInnen freuen sich nachhaltig bei Ihnen zu arbeiten.   Völlig utopisch? Nicht unbedingt. Drei Viertel der österreichischen Unternehmen leiden unter dem Fachkräftemangel. Was macht das […]

Mehr lesen