IT Security Analyst (w/m/d) 

Wien, Zürich und Bern

Ort

ab sofort

Beginn

Festanstellung

Dauer

mind. € 4.200

Monatl. Gehalt

IT Security Analyst (w/m/d)

Unser Kunde ist ein internationaler Konzern, der in über 20 Ländern Unternehmen aus allen Branchen betreut. Mit einer weltumspannenden Infrastruktur aus Rechenzentren und Netzen betreibt unser Kunde Informations- und Kommunikationstechnik für deren Kunden. Zur Unterstützung des bestehenden Teams ist unser Kunde aktuell auf der Suche nach einem IT Security Analyst (w/m/d) an den Standorten Wien, Zürich oder Bern.

 

Diese spannenden Aufgaben warten auf Sie:

  • Laufende Erkennung, Analyse und Bewertung von Angriffen auf Kunden
  • Evaluierung und Unterstützung bei der Implementierung von Gegenmaßnahmen
  • Bearbeitung von technischen Security Incidents
  • Beobachtung der Gefährdungslage
  • Implementierung von Maßnahmen zur Erkennung neuer Angriffsmuster
  • Betrieb, Weiterentwicklung und Verbesserung von sowohl Kundenplattformen als auch der internen zentralen Tool-Landschaft unseres Kunden
  • Mitarbeit beim Lösungsdesign für Kundenprojekte
  • Mitarbeit bei der Verbesserung unserer Prozesse und Abläufe
  • Kommunikation mit unseren Kunden (deutsch/englisch)

 

Ihre bisherigen Erfahrungen:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene technische Ausbildung im Bereich IT-Security oder Informatik – über ein Hochschulstudium, einschlägige Zertifizierungen und Berufserfahrung freuen wir uns besonders.
  • Ihr Herz schlägt IT-Security, nichts finden Sie so spannend wie die neuesten Angriffsmethoden, Schwachstellen und deren Erkennung.
  • Sie haben sich ein breites Wissen im IT- und Netzwerkbereich aufgebaut.
  • Linux- als auch Windows-Plattformen haben Sie im Griff und wissen auch, welche potentiellen Sicherheitsprobleme jeweils damit verbunden sind.
  • Wenn Sie Erfahrung mit SIEM-Systemen und Network Security Monitoring-Lösungen haben gibt’s Extrapunkte.
  • Heartbleed und Shellshock kennen Sie nicht nur vom Namen, sondern können auch erklären was es damit auf sich hat.
  • Skriptsprachen wie Perl oder Python sprechen Sie ebenso fließend wie Deutsch und Englisch.
  • Sie können beim Vorstellungsgespräch erklären, was Sie unter Threat Intelligence verstehen.
  • Basierend auf einer technischen Faktenlage schaffen Sie es, Handlungsempfehlungen für Kunden abzuleiten.
  • Sie arbeiten gerne in einem dynamischen Team, können aber eigenverantwortlich und verlässlich Ihre Aufgaben abarbeiten.
  • Ein gewisses Maß an Reisebereitschaft setzen wir voraus.

 

Was unser Kunde bietet:

  • Mitarbeit in einem dynamischen und internationalen Team
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexibles Arbeitszeitmodell
  • Home-Office
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten

Marcus Pausa, MA, BSc. (WU)

Recruiting Specialist
Jetzt online bewerben

Du glaubst, dass du die/der Richtige für diese Stelle bist? Setze den nächsten Karriereschritt und bewirb dich jetzt online oder kontaktiere unsere Ansprechpartner/In.

Jetzt bewerben

Job Nummer

1556

Ansprechpartner/In

Marcus Pausa, MA, BSc. (WU)